MItteilungen

  • Stellenausschreibung

    Wissenschaft. Mitarbeiter/in (Doc/Postdoc)
    Photogrammetrie und Fernerkundung
    Technische Universitätä München
  • Stellenausschreibung

    Wissenschaft. Mitarbeiter/in
    Institut für Geowissenschaften und Geographie
    Uni Halle-Wittenberg
  • Congress 2020 in Nizza

    Auf dem ISPRS Kongress 2016 wurde der nächste ISPRS Kongress 2020 nach Nizza vergeben.
  • Schermerhorn Award

    Prof. Stilla erhält beim ISPRS Congress in Prag den Willem Schermerhorn Award

Termine

11.09.2017
Photogrammetrische Woche 2017
29.09.2017
DGPF Workshop 2017: Big Data in der Fernerkundung
15.11.2017
Deadline Karl-Krauß-Nachwuchsförderpreis 2018
01.03.2018
Geomonitoring Tagung 2018
07.03.2018
DGPF Jahrestagung 2018

PFG 2017(1)

pfg 2017 01 cov

Internetseite des DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)


Seit vielen Jahren sind DGPF-Mitglieder beratend und federführend bei der Entwicklung und Durchführung von Normungsvorhaben beteiligt.

An dieser Stelle soll näher auf die Vorhaben im Arbeitsausschuss NA 005-03-02 AA „Photogrammetrie und Fernerkundung“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) eingegangen werden.

Normen des NA 005-03-02 AA:

  • DIN 18716, Photogrammetrie und Fernerkundung – Begriffe

Spezifikation von photogrammetrischen Produkten nach DIN 18740

DIN 18740 definiert Standards für Qualitätsanforderungen von ausgewählten photogrammetrischen Produkten. Bestandteil dieser Normen sind u.a. Projektspezifikationen, dargestellt als Formblatt zur Festlegung von Projektparametern und projektspezifischen Qualitätskriterien. Die Projektspezifikationen haben engen Bezug zu den allgemeinen Produktanforderungen, wie sie in der jeweiligen Norm aufgeführt sind.

Die nachfolgenden Spezifikationen und Beispiele aus den Anhängen der Normen können zur Information und Verwendung heruntergeladen werden. Die vollständigen Normen können beim rBeuth Verlag GmbH, 10772 Berlin bezogen werden.