Die Jahrestagung 2021 wird online stattfinden. Termin ist vom 10. - 12. März 2021.

Zur Durchführung der Jahrestagung werden wir eine Videokonferenzplattform nutzen. Die Einreichungen von Tagungsbeiträgen ist diesmal nicht vorgesehen. Die Arbeitskreise werden nach eigenem Dafürhalten für sich geeignete Formate wählen, etwa Vortragssitzungen wie gewohnt, Projektvorstellungen oder Diskussionsforen. Dies soll ergänzt werden durch Tutorien. Ein wichtiges Element der Jahrestagung ist die Einbindung von Firmen als Aussteller und im Anwenderforum.

Der Karl-Kraus-Nachwuchsförderpreis 2021 findet regulär statt. Details für Einreichungen finden Sie hier.

Weitere Details folgen.