MItteilungen

Termine

05.02.2020
19. Oldenburger 3D-Tage
04.03.2020
DGPF Jahrestagung 2020
12.03.2020
GeoMonitoring 2020
10.09.2020
Jahrestagung AK Fernerkundung der DGFG

Am 03.03.2020 werden während des Studentenforums durch die unten aufgeführten Firmen und Behörden die Beschreibungen von freien Stellen per Aushang bekannt gegeben.

Am Vormittag des 04.03.2020 findet die Stellenbörse statt. Dort stellen sich die beteiligten Firmen und Behörden kurz mit ihrem Profil vor. Beim anschließenden Stellendating stehen VertreterInnen der anbietenden Organisationen für erste persönliche Gespräche mit Interessierten und für die Kontaktaufnahme bereit.

Wir danken den teilnehmenden Firmen und Behörden für die Abrundung des Studentenforums durch ihre Angebote an offenen und zu besetzenden Stellen.

 

Firmen und Behörden, die freie Stellen zu besetzen haben:

  3D Mapping Solutions GmbH, Holzkirchen 3 Stellen in Bereichen Softwareingenieur Photogrammetrie und Punktwolkenprozessierung sowie Ingenieur geodätische Auswerteverfahren M.Sc. Absolventen
  Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Frankfurt a.M. Stellen im Bereich Photogrammetrie und Fernerkundung sowie Geoinformatik B.Sc.- und M.Sc.-Absolventen
nFrames350 nFrames GmbH, Stuttgart Stelle im Bereich Software-Engineering/Computer Vision B.Sc-, M.Sc.-Absolvent, Doktorand,
Interessent mit erster Berufserfahrung
ZOLLER + FRÖHLICH GmbH
Wangen i.A.
4 Stellen in Bereichen Ingenieurvermessung, Geoinformatik B.Sc.-, M.Sc.-Absolventen,
Interessenten mit erster Berufserfahrung

Einladung zur Teilnahme an der Stellenbörse

Weitere Fachfirmen und Behörden sind eingeladen, sich an der Stellenbörse zu beteiligen. 

Die Teilnahme an der Stellenbörse ist für die anbietenden Organisationen kostenfrei.

Interessierte Organisationen wenden sich bitte an:

Dr. Herbert Krauß, mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie erhalten dann weitere Details für eine Teilnahme an der Stellenbörse.

campus guest1Die DGPF-Jahrestagung 2020 findet statt im Campus.Guest der Universität Stuttgart:

Universitätsstr. 34, 70569 Stuttgart-Vaihingen

Anfahrt mit ÖPNV:

 - S-Bahnlinien S1, S2, S3

 - Buslinien 84,746,747,748

Entfernungen:

  • Campus Stuttgart-Vaihingen: 2 Minuten zu Fuß
  • Nächste S-Bahn Haltestelle Universität: 2 Minuten zu Fuß
  • Nächste Autobahnauffahrt 2 Minuten mit dem PKW
  • Stuttgart Hauptbahnhof 18 Minuten mit dem PKW, 17 Minuten mit der S-Bahn
  • Flughafen Stuttgart 18 Minuten mit dem PKW, 17 Minuten mit der S-Bahn

 

 

  

Leider kann im Campus.Guest während der Tagung nicht übernachtet werden.

Übernachtungen

Link auf das Hotelbuchungsportal der Stadt Stuttgart: 

https://tportal.toubiz.de/DGPF2020/ukv/?doSearch=1&ukv_result_order=10&date_from=04.03.2020&date_to=06.03.2020&number_adult[]=1&doRadiusSearch=1&RadiusSearchLocationID=FIT00020070236650264&radius=50000&reset=1

Die 40. Wissenschaftlich-Technische Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkun­dung und Geoinformation (DGPF) wird vom 4. bis 6. März 2020 in Stuttgart im Tagungshotel campus.guest stattfinden. Die Tagung wird wiederum durch eine Fachfirmenausstellung mit Stellenbörse abgerundet, in der Institutionen aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung neueste Technologien, Produktentwicklungen, Informa­tionen zu Aus- und Weiterbildung und Studiengangsinformationen vorstellen.

Wissenschaftler*innen, Entwickler*innen und Anwender*innen aus den Bereichen der Photogrammetrie, Ferner­kundung und Geoinformatik werden eingeladen, Beiträge zunächst in Form von Kurzfassungen einzureichen. Nach Akzeptanz der Kurzfassung kann eine Langfassung (8 – 10 Seiten) für den Tagungsband eingereicht werden.

Bei der Einreichung einer Beitragskurzfassung kann eine der folgenden Varianten gewählt werden:

  1. Kurzfassung (mind. 500, max. 1500 Worte) für Vortrag/Poster auf der Tagung.
  2. Bewerbung für den Karl-Kraus-Nachwuchsförderpreis 2020 (mind. 4, max. 6 Seiten, siehe auch Teilnahmebe­din­gungen zum Karl-Kraus-Nachwuchsförderpreis unter www.dgpf.de/con/jt2020/kkn.html.

Die Kurzfassungen sollen fol­gen­de Punkte enthalten:    
(i) Motivation/Problemstellung, (ii) Methode/Untersuchung, (iii) Ergebnisse.

Alle Einreichungen durchlaufen einen Begutachtungsprozess.

Die Einreichung von Beitragskurzfassungen sowie der ausgearbeiteten Beiträge erfolgt ausschließlich über das Konferenzmanagementsystem „ConfTool“ unter http://www.conftool.net/dgpf2020.

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung werden auf der Tagungs-Homepage bereitgestellt und laufend aktualisiert: www.dgpf.de/con/jt2020.html

Registrierung und Einreichung von Beiträgen:

www.conftool.net/dgpf2020

Autorenhinweise / Template [docx]
Anleitung zur Registrierung und Einreichung von Beiträgen [pdf]
Hinweise für die Begutachtung der Beiträge [pdf]

Vom 04. bis 06.03.2020 findet im Rahmen der DGPF-Jahrestagung eine Fachfirmenausstellung statt, an der die nachfolgend genannten Firmen teilnehmen. Die Ausstellung ist direkt bei den einzelnen Sitzungsräumen. Im Bereich der Ausstellung werden in den Sitzungspausen den Teilnehmern Snacks sowie kalte und warme Getränke angeboten.

Wir danken den ausstellenden Fachfirmen für die Abrundung des Tagungsprogramms durch ihre anwendungsbezogene und lösungsorientierte Beratung während der Tagung sowie für die Präsentationen der neuesten Komponenten aus ihren Hard- und Software-Angeboten.

 

Ausstellende Fachfirmen

 

GEOSYSTEMS GmbH
Germering (*)

   
IGI mbH
Kreuztal (*)
Firmenprofil Ausstellung
Leica Geosystems Technologies GmbH
Aalen (*)
Firmenprofil Ausstellung
 nFrames350 nFrames GmbH
Stuttgart (*)
 Firmenprofil  
  Phase One A/S
Köln (*)
   
RIEGL Laser Measurement Systems GmbH
Horn, Österreich (*)
 
Schneider Digital e.K.
Miesbach (*)
Firmenprofil Ausstellung
Springer Verlag
Heidelberg
   

Trimble Germany GmbH
Stuttgart

Firmenprofil  
VDE Verlag GmbH / Wichmann Verlag
Berlin
   
VEXCEL Imaging GmbH
Graz (*)
Firmenprofil Ausstellung
ZOLLER + FRÖHLICH GmbH
Wangen i.A. (*)
Firmenprofil Ausstellung

(*)  ...  Diese Firmen veranstalten am 04.03.2020 nachmittags ein Anwenderforum

Einladung zur Teilnahme an der Fachfirmenausstellung

Weitere Fachfirmen sind eingeladen, sich an der Fachfirmenausstellung mit einem der drei Ausstellungspakete zu beteiligen. Korporative Mitglieder der DGPF erhalten einen Mitgliederrabatt in Höhe von 15 %.

An der Ausstellung interessierte Firmen wenden sich bitte an:

Dr. Herbert Krauß, mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie erhalten dann weitere Details und die Konditionen für eine Teilnahme an der Ausstellung.

Annahmeschluss zur Eingabe der Langfassungen für den Online-Tagungsband 15.01.2020
Übernahme der Langfassungen in den Online-Tagungsband, sofern mindestens ein oder eine Autor*in zur Tagung angemeldet ist. 31.01.2020
Ende Frühbucherrabatt für Teilnehmer 31.01.2020
Studenten- und Weiterbildungsforen 03.-04.03.2020
40. Wissenschaftlich-Technische Jahrestagung der DGPF 04.-06.03.2020

(1) Die Beiträge werden nur dann in das Programm übernommen, wenn mindestens einer der Autoren bis zum Ende des Frühbucherrabatts zur Tagung angemeldet ist.