Title Online-Veranstaltung Meilensteine der Photogrammetriegeschichte 2022

Meilensteine der Photogrammetriegeschichte

Donnerstag, 10. März 2022, ab 14 Uhr

Online-Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) am Donnerstag, 10. März 2022, ab 14 Uhr anlässlich des Jubiläumsjahres 2021. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ack Portrait

Die Deutsche Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation
 
trauert um ihr
 
Ehrenmitglied Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. mult. Friedrich (Fritz) Ackermann
* 1. November 1929           † 4. Dezember 2021

Lesen Sie hier den Nachruf seiner beiden Nachfolger am institut für Photogrammetrie der Universität Stuttgart, Dieter Fritsch und Uwe Sörgel.

meydenbauer medaille 2020 luhmann

Im Rahmen der 40. Jahrestagung der DGPF vom 04. bis 06. März 2020 wurde Herrn Prof. Dr.-Ing. habil Dr. h.c. Thomas Luhmann (links) vom Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation, Prof. Dr.-Ing. Uwe Sörgel, für seine besonderen Verdienste für die Photogrammetrie in Ausbildung, Forschung und Publikationen die Albrecht-Meydenbauer-Medaille verliehen.

logo dgpf 48Durch den Förderpreis sollen herausragende Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten ideell gewürdigt, finanziell honoriert und einer größeren Öffentlichkeit bekannt gemacht werden. Außerdem wird die besondere fachliche Qualifikation der Preisträger herausgestellt.
Die aktuelle Aussschreibung und die Teilnahmebedingungen finden sich hier: Ausschreibung für 2021

dgpf vorstand 2020

Auf der 40. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation wurde für die Zeit 2020 bis 2022 ein neuer Vorstand gewählt.